«The Voice of Switzerland»

«The Voice of Switzerland» geht in die erste Runde – schöne Stimmen, schräge Vögel und bewegende Momente sind garantiert. DISPLAY sprach mit Moderator Sven Epiney und Coach Philipp Fankhauser.

SVENCasting-Shows sind «in» beim Publikum. Als Moderator einer neuen TV-Sendung gecastet wurde… Sven Epiney – wer denn sonst? Er präsentiert «The Voice of Switzerland» ab Samstag, 26. Januar im Schweizer Fernsehen. DISPLAY sprach mit den Showprofi über den Gay- und Glamfaktor des neuen Unterhaltungs-Formats, über seinen Job im TV – und auch über Leute, die nicht so Fan sind von Sven. Und da sitze ich ihm nun vis-à-vis, im TV-Studio, seinem zweiten Heim. Sven in engen Jeans, T-Shirt, wattierter Jacke und diesen groben, doch gestylten «Bergler»-Boots, die trendy Kerle heute tragen. Sven ist, wie in den Shows, so auch in natura: herzlich, freundlich. Er blickt einem direkt in die Augen: megasympathisch, Ehrenwort!

Das ganze Interview findest du im aktuellen DISPLAY.

cover_no59

Werbe mit DISPLAY

Mit DISPLAY werben Sie im richtigen Umfeld!

Informieren Sie sich noch heute... »»»

http://displaymagazin.ch/?page_id=5300

Copyright © 2014. All Rights Reserved.